Ehemaliger Eckisten steht für Fragen gerne zur Verfügung. Mail


Herzlich Willkommen

Letzte Änderung: Jänner 2012

Eckankar ist eine Lehre, welche eine Menge Wahrheiten enthält. Die Mitglieder von Eckankar können innere spirituelle Erfahrungen machen, lernen Prinzipien des Lebens kennen und sollten diese auch anwenden. Der Suchende findet dabei auch sehr nette Seelen. Leider vermischt sich dies alles mit Lügen und Macht, welche oft subtil sind und von den Mitgliedern meist nicht erkannt werden. Die Wahrheit ist oft schmerzhaft, jedoch ohne Konfrontieren der Wahrheit ist ab einem bestimmten Punkt keine spirituelle Entwicklung mehr möglich. Diese Homepage zeigt wahre Hintergründe über die Geschichte von Eckankar und die Lehre selbst auf. Sie soll somit auch Hilfe in der spirituellen Entwicklung geben.

Es war auch für uns ein schmerzvoller Prozess, als langjährige Mitglieder von Eckankar diese Unwahrheiten einzugestehen und zu konfrontieren. Leider sind diese Themen in Eckankar vollkommen tabu und werden bei Diskussionen im Keim erstickt.

Grundlage zur Erstellung der Homepage bildeten
Leider gibt es das Buch nicht auf Deutsch. Jene, die Englisch nicht gut sprechen oder es gar nicht verstehen, sind damit von bestimmten Informationen abgeschnitten. Über die wahren Hintergründe von Eckankar gibt es jede Menge englischer Homepages. Auch bestimmte Aussendungen von Eckankar auf Englisch werden insbesondere von diesen Mitgliedern nicht wahrgenommen. Das ist auch der Grund, weswegen diese Homepage entstand.

Jetzt gibt es auch die deutsche Übersetzung des Buches "Die Gründung einer spirituellen Bewegung - Die unbekannte Geschichte von Paul Twitchell und Eckankar" von David Lane, einem Religionswissenschaftler. Recht interessant ist auch der Bericht eines 6.-Initiierten, wie er 28 Jahre Mitgliedschaft in Eckankar sieht. Ebenfalls kann als Beispiel für Drohungen und subtile Manipulation ein Eck-Kurs und die Weisheitsnotiz einer Mystic-World heruntergeladen werden.

Die eingerückten, schwarzen Absätze sind nicht die Meinung der Autoren, sondern stellen Zitate aus Büchern, Dokumenten oder anderen Homepages dar.

Klicke hier, um über die Person Paul Twitchells mehr zu erfahren.


Für weitere Informationen, Anfragen und Aussprache stehen dir folgende ehemalige Eckisten zur Verfügung: Mail

Norbert Bauernorbert@eckist.info
Ingrid Fuchsingrid@eckist.info


Hinweis: Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten von dieser Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links.
Norbert Bauer, Wien